Vertreterversammlung 2021

Am 16.06.2021 fand die 116. Ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsgenossenschaft Duisburg-Süd eG als virtuelle Vertreterversammlung im schriftlichen Verfahren statt.

Die Vertreter der Genossenschaft befassten sich mit folgenden Themen:

  1. Bericht über die gesetzliche Prüfung für das Jahr 2019 gemäß § 59 GenG
  2. Vorlage des Lageberichtes und des Jahresabschlusses mit Anhang zum 31.12.2020 durch den Vorstand
  3. Bericht des Aufsichtsrates
  4. Feststellung des Jahresabschlusses 2020
    - Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung mit Anhang -
  5. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Entlastung des Aufsichtsrates
  8. Wahlen zum Aufsichtsrat

Im Zuge der Corona-Entwicklung wurde es Genossenschaften mit dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ ermöglicht, eine Stimmabgabe in Schriftform durchzuführen.                        

Von dieser Möglichkeit haben wir Gebrauch gemacht, um ohne Gefährdung der Gesundheit unserer Vertreter die erforderlichen Beschlüsse gemäß der o. g. Tagesordnungspunkte herbeiführen zu können.